2 Besucher online  Home  Druckversion  Sitemap Diese Seite weiterempfehlen 

titel_services.jpg

Einige nützliche Tipps

Richtiges Portionieren:
Schneiden Sie Fleisch immer quer zur Faser. Nur so ergeben sich kurze, zarte Fleischfasern. Um eine glatte Schnittfläche zu erzielen, verwendenSie ein großes scharfes Messer. Stumpfe Messer trennen die Fleischfasern nicht glatt durch, sondern quetschen oder zerreißen sie. In Folge rinnt wertvoller Fleischsaft.

Beim Kochen:
Zu früh gesalzenen Fleischwird  trocken. Kurzbratstücke, wie Steaks oder Koteletts, werden überhaupt erst beim Anrichten gesalzen.Das Fleisch beim Zubereiten niemals mit einer Gabel anstechen, weil dadurch wertvoller Fleischsaft austritt, und es zäh und trocken wird

weiter zur Fleischkunde

weiter zu den Fachbegriffen

CMS von artmedic webdesign