1 Besucher online  Home  Druckversion  Sitemap Diese Seite weiterempfehlen 

rezepte.jpg

Ochsenschlepp in Rotweinsaft

Zutaten:
2kg Ochsenschlepp (dicker Teil), in Scheiben geschnitten
80g Zwiebeln
120g Wurzelwerk (Karotte, Sellerie, Petersilwurzel)
70g Tomatenmark
1/4 l Rotwein
1 Liter Suppe oder Wasser
5 EL Öl
1 Lorbeerblatt, 1 Thymiansträußchen
Salz, Pfeffer, schwarz, gemahlen, Pfefferkörner
Ochsenschlepp


zurück zur Übersicht
Zubereitung:
1. Ochsenschlepp bei den Gelenken durchschneiden
2. Öl erhitzen
3. Ochsenschlepp salzen, pfeffern und auf beiden Seiten braun anbraten, anschließen aus der Kasserolle heben.
4. Das geschälte, in grobe Würfel geschnittene Wurzelwerk und die Zwiebel im verbliebenen Öl braun rösten.
5. Tomatenmark beigeben und kurz durchrösten.
6. Mit Rotwein ablöschen und etwas einreduzieren.
7. Mit Suppe auffüllen
8. Ochsenschleppscheiben und restliche Gewürze beigeben.
9. Zugedeckt auf dem Herd langsam dünsten lassen.
10. Wenn das Fleisch weich ist, aus der Kasserolle heben.
11. Den Saft durch ein sehr feines Sieb passieren und abschmecken.
12. Die Ochsenschwanzscheiben nochmals darin erwärmen.        
Beilage: Peterillienerdäpfel und Salat

CMS von artmedic webdesign