1 Besucher online  Home  Druckversion  Sitemap Diese Seite weiterempfehlen 

titel_services.jpg
Fachbegriffe

SchinkenspeckSchinken:

Gepökelt, geräuchert, gereift - aber Schinken ist nicht gleich Schinken. Es giebt wesentliche Qualitäts-Unterschiede, und es ist für die Verbraucher meist schwer, zwischen erstklasigen und weniger guten Schinken zu unterscheiden.
Schinken ist nicht nur Geschmackssache. Deswegen hier einige Hinweise, wie guter Schinken sein sollte:
Er sollte:
   -eine gleichmäßig rote Farbe und ausreichend weißes, festes Fett haben,
   -angenehm nach Rauch oder Lufttrocknung duften,
   - mild, aromatisch aber nicht stark salzig schmecken,
   -so mürbe sein, das er ohne weiteres zu durchbeißen ist.




   zurück


CMS von artmedic webdesign