5 Besucher online  Home  Druckversion  Sitemap Diese Seite weiterempfehlen 

titel_services.jpg
  Fachbegriffe

Brühwurst

Brühwurst
Brühwürste sind durch Erhitzen (Brühen im Wasserbad, Braten, Backen) behandelte Wurstwaren.
Diese Wurstwaren bestehen aus zerkleinertem Fleisch, Speck, Trinkwasser (Eis), Salz, Gewürzen und Phosphat. Diese Zutaten werden meist im Kutter zu einem Brät zerkleinert. Durch das Erhitzen wird die Masse schnittfest und bleibt die auch bei erneutem Erhitzen da das zerkleinerte Fleischeiweiß geronnen ist (ähnlicher Vorgang bei einer Waffel)

Brühwürste sind in 4 Gruppen unterteilt:
• Brühwürstchen wie z.B. Frankfurter und Weißwürste
• Feinzerkleinerte Brühwurst wie z. B. Schinkenwurst, Lyoner und Paprikawurst
• Grobe Brühwurst wie z.B. gekochte Krakauer
• Brühwurst mit (Fleisch-) Einlage wie z.B. Bierschinken


zurück


CMS von artmedic webdesign