1 Besucher online  Home  Druckversion  Sitemap Diese Seite weiterempfehlen 

rezepte.jpg

Klare Rindssuppe

Zutaten:
2 Zwiebeln, 1 kg bestes Rindfleisch zum Kochen (Schulterscherzel oder Beinfleisch) 300g Fleischknochen (auch Markknochen), 200g  Wurzelgemüse (Sellerie und Petersielienwurzel) 4 Karotten, Lauch, Petersilie, Liebstöckl, 10 Pfefferkörner, Lorbeerblatt, etwas Salz, 3 L Wasser.
Klare Rindssuppe im Kochtopf


zurück zur Übersicht
Zubereitung:
Die Zwiebeln halbieren und an den Schnittflächen in einer Pfanne anbräunen. Das Fleisch mit dem Wurzelgemüse, Kräutern und Gewürzen in einem großen Topf in kaltem Wasser aufstellen und zum Kochen bringen. Ohne Deckel solange köcheln lassen bis das Fleisch kernig weich ist. (Das dauert etwa 2 bis 3 Stunden) die Brühe durch ein Sieb passieren.
Tipp: Sollte die Suppe trüb werden kann man sie klären, indem man sie abkühlen lässt und Eiswürfel dazu gibt. Danach lässt man Sie auf kleiner Flamme gans lagsam warm werden.

CMS von artmedic webdesign